About Us

Wo Ost und West zusammentreffen

Die Hinduja Bank (Schweiz) AG wurde 1994 als Schweizer Bankinstitut zur Fortführung der Asset-Management-Aktivitäten einer im Jahr 1978 entstandenen Finanzgesellschaft gegründet. Ihr Geschäftsmodell ist darauf ausgerichtet, Privatpersonen und Institutionen, für die Wachstum und Unternehmertum im Mittelpunkt stehen, innovative Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Vermögensverwaltung, Handelsfinanzierungsberatung, Unternehmensberatung anzubieten und Global Investment Solutions.

Die Hinduja Bank hat ihren Hauptsitz in Genf. Sie verfügt in der Schweiz über Filialen in Zürich und Luzern sowie über Tochtergesellschaften in Basel und St. Margrethen. Weltweit ist sie in Dubai, London, Paris, New York, Chennai, Mumbai, Mauritius und auf Cayman Islands vertreten.. Dank ihren Standbeinen in Ost und West kann die Bank ihren Kunden regionenübergreifende, maßgeschneiderte Dienstleistungen anbieten, die beste Schweizer Banking-Tradition mit lokalem Marktzugang und fundierten Kenntnissen der weltweit wichtigsten Wachstumsmärkte kombinieren. Die konsolidierte Bankgruppe untersteht der Aufsicht und Regulierung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA.

Als Teil der Hinduja-Gruppe, einem führenden transnationalen asiatischen Konglomerat, bietet die Hinduja Bank Zugang zu vielfältigen Anlagemöglichkeiten im privaten und staatlichen Bereich sowie zu Emerging-Markets-Spezialisten insbesondere in Indien und Nahost. Für Anleger, die einen erfahrenen und dynamischen Partner suchen, der das Beste von Ost und West vereint, gehört die Hinduja Bank zu den ersten Adressen.